Willkommen beim Verband Waldarbeitsmeisterschaften Deutschland e.V.

Ostergrüße

Liebe Vereinsmitglieder, 
Freunde der Waldarbeitsmeisterschaften und des Motorsägensports,

am 19. April 2020 sollte unsere Saison der Waldarbeitsmeisterschaften aus dem Winterschlaf erwachen. Sollte!
Viele von uns steckten schon in den Vorbereitungen dafür.
Das Kribbeln in den Fingern und die Vorfreude auf die kommenden Meisterschaften war bei unseren Aktiven schon deutlich zu spüren.
Doch alles kam anders! 
Momentan sind schon fast alle Meisterschaften bis zur WM im September abgesagt.
Auch die Vorbereitung unserer Nationalmannschaft für die WM in Belgrad sind zurzeit gestoppt.
Ob und wann diese stattfindet soll wohl Ende Mai entschieden werden.
Keiner von uns kann sagen wie es dieses Jahr weitergeht und bis wann sich die Lage „normalisiert“
Wenn die Anstrengungen, die wir gerade mitmachen greifen, sollte und wird es irgendwann wieder weiter gehen.
Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit, ein Frohes Osterfest und vor allem, bleiben Sie gesund!!!

Viele Grüße 

Wolfgang Junglas

Aktuelles

Neueste Info: Aus aktuellem Anlass werden die Unterfränkische Waldarbeitsmeisterschaft im April, die WAM Sachsen – Anhalt und Berlin-Brandenburg im Mai, die Bayerische Waldarbeitsmeisterschaft im Juni, die Hessische WAM und die Landesmeisterschaft Niedersachsen im Juli abgesagt.

Sandra Schwender im Amt als neue Präsidentin des IALC bestätigt

v.l.n.r. - Präsidentin Sandra Schwender - Leiter Abteilung Technik - Daniel Kleger - Kassenwart - Markus Lüdi - Präsidentin Sandra Schwender - Leiter Administration - Przemyslaw Remi

Nachdem Sie in der außerordentlichen Mitgliederversammlung des IALC in Mai diesen Jahres zur neuen Präsidentin des IALC gewählt wurde hat die ordentliche Milgliederversammlung des IALC bei der diesjährigen WM in Lillehammer / Norwegen Sandra Schwender als Präsidentin des Weltverbandes wiedergewählt. 

Zur Wahl stand auch der gesamte Vorstand des IALC. Dieser wurde ebenfalls durch die MV bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Christian Mandl aus Österreich.

Herzlichen Glückwunsch von unserem Verband. Wir wünschen der neuen Präsidentin und Ihrem Vorstand gutes Gelingen!!!

WLC 2018 in Lillehammer

Marco Trabert und Thomas Schneider sind Weltmeister!!!

Weltmeister in der Profiklasse, Weltmeister in der U24 und Vizeweltmeister mit der Mannschaft das sind die herausragenden Ergebnisse der Nationalmannschaft bei der 33 WLC 2018 in Lillehammer!

Neben dem Titel in der Profiklasse gewinnt Marco Trabert auch die Goldmedaillie in der Entastung.

Ebenfalls Gold gewinnt Alexander Genz im Kombinationsschnitt.

Thomas Schneider gewinnt außerdem die Goldmedallie im Kettenwechsel, Silber in der Entastung und Bronze im Präzzisionsschnitt.

Vielen Dank an alle die unser Team während der Vorbereitung zur WM so tatkräftig unterstützt haben!    Auch einen extra Dank an die vielen mitgereisten Fans die uns während der WM lautstark angefeuert und immer ans Team geglaubt haben.

Einen besonderen Dank an unsere Sponsoren der deutschen Waldarbeitsnationalmannschaft!!!

v.l.n.r.: technischer Leiter Wolfgang Junglas, Alexander Genz,Martin Schraitle, Marco Traber,                    Thomas Schneider, Teamchef Markus Wick, Mannschaftsbetreuer Gerhard Briechle<< Neues Textfeld >>

Die erfolgreiche Mannschaft

v.l.n.r.

Martin Schraitle Siber im Team

Alexander Genz, Gold im Kombinationsschnit und Siber im Team.

Marco Trabert, Gold in der Profiklasse, Gold in der Entastung und Silber im Team.

Thomas Schneider, Gold U24, Gold im Kettenwechsel, Silber in der Entastung und        Bronze im Präzzisionsschnitt.

 

Die Ergebnislisten der WLC 2018 sowie Bilder und Videos finden Sie unter  www.wlc2018.com und auf der Homepage des IALC.

 

Deutsche Meisterschaft 2019 auf der Messe Ligna in Hannover

Das erweiterte Präsidium hat in seiner Sitzung am 2. März diesen Jahres einstimmig beschlossen
die DM 2019 auf der Messe Ligna in Hannover zusammen mit der Deutschen Messe AG durchzuführen.
Wir freuen uns das nach konstruktiven Gesprächen gelungen ist mit der Messe Ligna ein Einigung zu erreichen.
Weitere Infos folgen in den kommenden Wochen.

Neue Ordnungsregeln für die  Bundesregelkommision und die Nationalmannschaft

In der Sitzung des erweiterten Präsidiums am 10.11.2017 in Lohfelden wurden die neuen Ordnungsregeln für die BRK und die Nationalmannschaft aktualisiert und beschlossen. Diese treten mit der heutigen Veröffentlichung in Kraft. Sie finden diese auf der Seite des BRK und der Nationalmannschaft.

Wir sind der Dachverband für alle Landesverbände- und vereine der Waldarbeitsmeisterschaften in Deutschland.

Hier finden Sie Informationen, News und Wissenswertes über den Motorsägensport.

Klicken Sie sich durch aktuelle Termine, Ergebnisse und Rückblicke unserer Meisterschaften, oder informieren Sie sich über das aktuelle Regelwerk, sowie unsere freundlichen Sponsoren.

Ihr Team Verband Waldarbeitsmeisterschaften Deutschland e.V.

Anmeldungen und Ausschreibungen zum Downloaden

Hier findet Ihr die einzelnen Ausschreibungen und Anmeldungen der Landesverbände 2017 zum Downloaden mehr....

Hier finden Sie uns

Verband Waldarbeitsmeisterschaften Deutschland e.V.

Carl-Orff-Weg 4
89547 Gerstetten

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

Telefon:   +49 (0152) 27 35 56 07
  
E-Mail:     info@vwmd.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sponsoren

Verband Waldarbeitsmeisterschaften Deutschland e.V. - VWMD

ialc - International Association of Logging Championship

Kontakt:

Web: www.forstfachverlag.de

Counter